Historisches Stadtzentrum von Dresden

Wiederaufbau vs. Abriss – Behalte ich das „Alte“ um jeden Preis oder mache ich Platz für das „Neue“?

Eine Frage, die sich durch das ganze Leben zieht und besonders im Bereich Denkmalschutz wohl zu regen Diskussionen führt. Bereits während des Architekturstudiums debattierten wir leidenschaftlich über den Wiederaufbau des Berliner Schlosses und der Dresdner Frauenkirche. Waren das die richtigen Ansätze? Ist es richtig, zerstörte Bausubstanz wieder 1:1 herzurichten? Oder sollte man Zerstörtes zerstört lassen und anstelle dessen ein Gebäude

Wohnhaus aus Ziegel mit blauen Fugen in Benrath

Haus mit Wärmedämmverbundsystem vs. traditionelle Bauweise in Backsteinarchitektur

Auf das Thema Ziegel und Backsteinarchitektur bin ich gekommen, als ich vor einiger Zeit eine Aussage eines Vorstandsmietgliedes der Dämmstofflobby las. Leider finde ich die Zeitschrift nicht mehr, um Name und genaues Zitat wiedergeben zu können. Jedenfalls beklagte dieser Herr, dass die Leute sich immer mehr von der „gut“ gedämmten Wand wegbewegen würden und wieder massiv aus klassischen Baustoffen bauen.

Bauhausarchitektur aus Ziegel

Ziegel – 16.000 Jahre in der Top 10 der Baumaterialien

Aus was haben seit jeher die Menschen Häuser gebaut? Richtig, aus Holz und Stein. Seit es Zivilisation gibt, wurde versucht aus diesen beiden Werkstoffen feste und stabile Behausungen zu bauen, die Wind und Regen standhielten. Ich meine, wer will sich auch immer, wenn es regnet, um eine schmucke Höhle streiten, da baut man sich die Höhle doch lieber selber. In

Meisterhäuser in Dessau

Vielfalt Altbau

Denkst du bei dem Wort „Altbau“ auch als erstes an Gebäude aus der Gründerzeit? Villen im Jugendstil oder kleine, urige Fachwerkhäuser?
Dann bist du nicht allein.
Schon einmal an moderne Architektur mit Flachdächern, klarer Formensprache und weißen Putzfassaden gedacht? Nein?
Dann wird es höchste Zeit!
Das Thema Altbauten ist deutlich vielfältiger, als du vielleicht denkst.
Während meiner Reise zur Denkmalmesse in

Haus am Walde in Unterbach

Von Generation zu Generation

Wie kommt es, dass bei manchen Menschen das Herz wie wild zu pochen anfängt, wenn sie einen Altbau sehen, während andere am liebsten in standardisierten Neubauten leben?
Vieles hat sicher auch mit bestimmten Charaktereigenschaften zu tun, die wir mit unserem Wohnumfeld nach außen tragen. Anderes vielleicht mit Prägungen aus unserem sozialen Umfeld.
Bei mir existiert diese Liebe bereits so lange,