Wahnenmühle in Erkrath-Hochdahl, denkmalgeschütztes Fachwerkhaus mit Hotel-/Gasthaus

Die Wahnenmühle in Erkrath-Hochdahl

Da fährt man Jahre lang durch Erkrath-Hochdahl und geht Jahre lang davon aus, dass das kleine Waldstück gegenüber des Landgasthauses Kemperdick nur die Trennung zu den dahinterliegenden Wohngebieten ist, das als Hundetoilette genutzt wird, um dann eines besseren belehrt zu werden.
Und so führt uns unser Weg vor wenigen Wochen eigentlich durch absolut bekannte Straßen zu einer komplett unbekannten Waldlichtung

Gaststätte mit Biergarten in Wuppertal

Historisches Fachwerkhaus versteckt im 70er Jahre Wohngebiet

Bei traumhaft schönem Sommerwetter biege ich von der Autobahn ab und fahre in Richtung Nordosten. Die Straße verläuft in leichten Kurven den Berg hinauf, vorbei an Einfamilienhäusern aus den 60er und 70er Jahren. Wuppertal ist ja bekannt für seine Altbauten, aber dass sich hier zwischen Waschbetonplatten und ergrauten Reihenhäusern ein historisches Fachwerkhaus befinden soll, kommt mir doch etwas ungewöhnlich vor –